Navigation
Malteser Waischenfeld

KFZ-Grassinger spendet 500 Euro für Waischenfelder Malteser

03.01.2021

Eine großzügige Spende konnte unser Ortsbeauftragter, Erhard Klaus, von der Inhaberin des KFZ-Betriebes Grassinger in Hubenberg, Erika Endres, entgegennehmen.

 

Die Schwester der Betriebsinhaberin, Angelika Trautner, hatte die Idee, eigens genähte Stoffmasken im Betrieb in Hubenberg gegen Spende anzubieten. Erika Endres selbst stockte den Betrag nochmals kräftig auf, so dass mit dieser Aktion stolze 500,00 Euro an die Malteser in Waischenfeld übergeben werden konnten. 

 

Wir Malteser in Waischenfeld engagieren uns ehrenamtlich in sehr vielen Bereichen. Neben der Jugendarbeit und dem Schulsanitätsdienst stellen wir ein Kriseninterventionsteam, unterhalten den ehrenamtlichen Dienst „Helfer vor Ort“, stellen Helfer für den Katastrophenschutz und führen Sanitätsbetreuungen und Erste Hilfe-Ausbildungen durch. 

 

Für all diese ehrenamtlichen Dienste muss das vorhandene fundierte Grundwissen ständig aktualisiert und erweitert werden. Um einen guten Standard und somit auch adäquat ausgebildete Helfer zu haben, investieren wir viel Zeit und auch Geld in die Aus- und Fortbildung unserer Helferinnen und Helfer.

 

In der momentanen Pandemie ist es zwingend erforderlich, bestimmte Fortbildungen auch online anzubieten. Zu diesem Zweck befinden wir uns in den Planungen, ein interaktives Whiteboard anzuschaffen, das die Möglichkeit bietet, Aus- und Fortbildungen digital anzubieten.

 

Vergelt`s Gott für die Spende an das Team der Firma Grassinger in Hubenberg.

 

Keine News in dieser Ansicht.

Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Sparkasse Bayreuth  |  IBAN: DE80773501100000310490  |  BIC / S.W.I.F.T: BYLADEM1SBT