Navigation
Malteser Waischenfeld

Wählergemeinschaft Junge Ahorntaler spenden für Malteser Einsatzfahrzeug

04.07.2016
Erster Vorsitzender der Jungen Ahorntaler, Achim Fuchs, (dritter von links) überreichte an den Satdtbeauftragten der Malteser, Erhard Klaus,(zweiter von rechts) einen Scheck in Höhe von 500,00 Euro

Erster Vorsitzender der Wählergemeinschaft Junge Ahorntaler, Achim Fuchs, überreichte mit einer Abordnung an den Stadtbeauftragten der Malteser Waischenfeld, Erhard Klaus, einen Scheck in Höhe von 500,00 Euro.

Das Geld stammt aus den Weihnachtsmarktaktionen, die die Jungen Ahorntaler jährlich abhalten. Achim Fuchs erwähnte, dass sich die Jungen Ahorntaler dazu entschlossen haben, den Betrag den Maltesern für ihr neues Helfer vor Ort Einsatzfahrzeug zu spenden. Sie wollen den wichtigen Dienst unterstützen, da ja die ehrenamtlichen Helfer der Malteser mit ihren Fahrzeugen auch für den Gemeindebereich Ahorntal und dessen Bevölkerung mit zuständig sind. Die Wählergemeinschaft zeigte sich beeindruckt, dass dieser zeitintensive Dienst ehrenamtlich geleistet wird.

Stadtbeauftragter Klaus und die Malteserhelfer waren sichtlich erfreut über diese finanzielle Zuwendung. Klaus bedankte sich sehr herzlich für die Spende und erwähnte, dass das Geld hier bestimmt gut angelegt ist.

Bild/Text:Matthias Hartmann

Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Sparkasse Bayreuth  |  IBAN: DE80773501100000310490  |  BIC / S.W.I.F.T: BYLADEM1SBT