Brandeinsatz in Aufseß

„Schuppenbrand direkt am Wohnhaus“, mit diesem Alarmstichwort wurden unser öffentlich rechtlicher Rettungswagen, der Einsatzleiter Rettungsdienst, unser Hintergrund-Rettungswagen mit der Schnelleinsatzgruppe Transport am Nachmittag des 09. Februars zu einem Einsatz nach Aufseß zur medizinischen Absicherung gerufen.

Neben unseren Helferinnen und Helfern wurden der Rettungshubschrauber Christoph 20 aus Bayreuth und ein Rettungs- und ein Krankentransportwagen des BRK aus Hollfeld bzw. Ebermannstadt alarmiert. Die öffentlich-rechtlichen Rettungsmittel konnten mit unserer Anwesenheit aus dem Einsatz herausgelöst werden.

Danke organisationsübergreifend an alle beteiligten Kolleginnen und Kollegen für die sehr gute Zusammenarbeit!


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Malteser Waischenfeld
Kontaktdaten
Tel. +49 9202 95143
Fax +49 9202 95145
Nachricht senden

Ihr Ansprechpartner

Roland Thiem

Roland Thiem
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Ansprechpartner

Klaus Homann

Klaus Homann
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Heidenreich

Sebastian Heidenreich
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Aktiv werden

Facebook